EWS Feuerwehrstiefel - Hochwertige Stiefel für Feuerwehr

Die EWS Schuhfabrik bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Stiefeln zum Einsatz im Bereich der Feuerwehr. Angefangen bei Schuhen für den Tagesdienst, über Stiefel für die Jugendfeuerwehr bis hin zu hochwertigen Schnürstiefeln und Schaftstiefeln für den Einsatz in der Freiwilligen- und in der Berufsfeuerwehr.

 

Die EWS Schuhfabrik

Als mittelständisches Unternehmen am Produktionsstandort Deutschland konnte sich die EWS Schuhfabrik im Bereich der Schutzstiefel auch international einen Namen machen. Durch die Produktion direkt vor Ort sind die Produktions- und Entscheidungswege stets kurz und ermöglichen eine flexible Anpassung an aktuelle Geschehnisse und Anforderungen. Vom Materialeinkauf bis zum Versand der fertigen Produkte an den Endkunden erfolgt alles aus einer Hand. Im internationalen und hart umkämpften Marktumfeld ist dies beinahe ein Alleinstellungsmerkmal.

 

Alle EWS Stiefel werden "made in Germany" aus hochwertigen Materialien in der eigenen Produktion gefertigt.

 

Die Produktion umfasst hierbei die Bereiche Stanzerei, Stepperei und eine eigene Montageabteilung. Selbstverständlich entsprechen die Produkte den aktuellsten Sicherheitsnormen nach EN und EN ISO. Durch die ausschließliche Verarbeitung von modernen und hochwertigen Materialien wird gewährleistet, dass die Stiefel auch einem langfristigen und regelmäßigen Gebrauch standhalten.

 

EWS Feuerwehrstiefel

Feuerwehrstiefel sind ein unerlässlicher Teil der Schutzkleidung eines jeden Feuerwehrmannes undn einer jeden Feuerwehrfrau.

 

Die Stiefel müssen den unterschiedlichsten Beanspruchungen und Situationen gewachsen sein. Von teilweise extremer Hitze, über von außen eindringendes Wasser oder scharfe Gegenstände bis hin zu einem ergonomischen Aufbau muss alles gewährleistet sein. Die rein technischen Anforderungen an einen Schutzstiefel für die Feuerwehr werden jedoch auch von einigen Gummistiefel- Modellen erfüllt, weshalb diese häufig als Standardstiefel bei einigen Feuerwehren eingesetzt werden. Auch wenn diese kostengünstigere Variante den Vorschriften zum Arbeitsschutz grundsätzlich genügen, sind sie für einen regelmäßigen Einsatz nur sehr bedingt zu empfehlen. Wichtige Bereiche wie der Tragekomfort und die Belüftung der Schuhe, die bei einem regelmäßigen Einsatz unerlässlich sind, werden praktisch gar nicht berücksichtigt. Gerade die Gefahr des Umknicken im Einsatz darf keinesfalls unterschätzt werden. Daher muss ein guter Feuerwehrstiefel optimal am Fuß bzw. am Knöchel anliegen. Hierfür gibt es verschiedene Varianten wie einerseits sogenannte Schlupfstiefel, die ohne separate Schnürung oder andere Verschlüsse auskommen. Andererseits Schnürstiefel, die durch eine flexible Schnürung ideal an jeden Träger individuell angepasst werden können.

 

Beide Varianten haben natürlich Ihre Vor- und Nachteile die im folgenden erläutert werden:

 

Schaftstiefel

EWS Feuerwehrstiefel werden aus hochwertigen Materialien wie z.B. Vollrindleder und Gore Tex angefertigt und können auf Ihren Wunsch mit individuellen Maßen an Sie angepasst werden. Das Angebot im Bereich der Schaftstiefel reicht hierbei von günstigen Einsteigermodellen, über Mittelklassemodelle bis hin zu voll ausgestatteten Oberklassemodellen. Schaftstiefel haben als großen Vorteil gegenüber anderen Varianten, dass sie innerhalb weniger Sekunden im Einsatz angezogen werden können. Allerdings ist durch die fehlende Schnürung eine separate Fixierung im Knöchelbereich nicht möglich. Alle Stiefel verbindet, dass sie nach europäischen Normen zertifiziert sind und somit den höchsten Ansprüchen genügen. Je nach Modell verfügen die Stiefel über ein atmungsaktives Futter, Wasser abweisende Membranen zur Belüftung oder einen Schnittschutz in verschiedenen Klassen. Eine Erklärung zu den verschiedenen Schnittschutzklassen finden sie am Ende des Textes.

 

Jeder EWS Stiefel verfügt selbstverständlich auch über die wichtigsten Sicherheitsmerkmale wie eine Schutzkappe und ein Durchtrittschutz. Bei regelmäßigem Gebrauch ist es natürlich auch wichtig die Stiefel regelmäßig zu reinigen und zu pflegen. Hierfür haben alle Stiefel eine austauschbare und waschbare Einlegesohle integriert.

 

Schnürstiefel

Auch im Bereich der Schnürstiefel bietet die EWS Schuhfabrik eine große Auswahl an Modellen. In Sachen Materialauswahl und Verarbeitung unterscheiden sie sich nicht von den Schaftstiefel-Modellen. Durch die Schnürung ist es allerdings möglich, die Stiefel in jedem Bereich des Fußes individuell an den jeweiligen Träger anzupassen. Hierdurch wird Ihr Fuß optimal fixiert und der größtmögliche Tragekomfort für Sie erreicht. Auch auf schwierigem Untergrund ist der Träger gegen Umknicken optimal geschützt. Somit kann eine häufige Ursache für Verletzungen weitgehend entschärft werden. Die Schnürung auf der gesamten Höhe des Stiefels bedingt jedoch, dass nicht einfach wie beim Schaftstiefel hinein geschlüpft werden kann. Das Anziehen erfordert hierdurch natürlich etwas mehr Zeit.

Die Schnürstiefel gibt es natürlich ebenfalls in verschiedenen Varianten und Preiskategorien.

 

Je nach Modell sind auch wasserabweisende Membranen zur Belüftung und ein Schnittschutz erhältlich. Sicherheitskappen und ein Durchtrittschutz sind aber ebenso in allen Modellen vorhanden wie die Zertifizierung nach europäischen Normen.

 

Letztlich haben beide Varianten verschiedene Vor- und Nachteile, die ein Nutzer im Vorfeld abwägen muss. Allen EWS Stiefeln gemein ist jedoch, dass sie einen hervorragenden Schutz im Einsatz bieten. Die Anforderungen an Feuerwehrstiefel sind sehr unterschiedlich und weit überdurchschnittlich, weshalb auch die Schutzstiefel von höchster Qualität sein müssen. Durch die lückenlose Produktion "made in Germany" und die Verwendung hochwertiger Materialien, bieten EWS Stiefel alles was im Einsatz gefordert ist.

 

Schnittschutzklassen in der Übersicht:

Der Schnittschutz bei Stiefeln wird auf die Geschwindigkeit einer laufenden Kettensäge bezogen und in fünf Klassen von Null bis Vier eingeteilt. Mit aufsteigender Zahl wird ein höherer Schutz dargestellt. So bedeutet die Zahl Null, dass faktisch kein Schutz geboten wird; zumindest auf eine Kettensäge bezogen.

 

Klasse 0

Schutz vor einer Umlaufgeschwindigkeit der Kette von bis zu 16 Meter pro Sekunde.

 

Klasse 1

Schutz vor einer Umlaufgeschwindigkeit der Kette von bis zu 20 Meter pro Sekunde.

 

Klasse 2

Schutz vor einer Umlaufgeschwindigkeit der Kette von bis zu 24 Meter pro Sekunde.

 

Klasse 3

Schutz vor einer Umlaufgeschwindigkeit der Kette von bis zu 28 Meter pro Sekunde.

 

Klasse 4

Schutz vor einer Umlaufgeschwindigkeit der Kette von bis zu 32 Meter pro Sekunde.

 

Allerdings sollte beachtet werden, dass je höher die Schnittschutzklasse ist, desto mehr der Tragekomfort abnimmt. Zudem können laufende Kettensägen noch deutlich höhere Geschwindigkeiten erreichen. Somit stellt die Wahl der Schnittschutzklasse immer ein Kompromiss aus Tragekomfort und gebotener Sicherheit dar. Jedoch ist die Schnittschutzklasse 1 für die meisten Anwendungsbereiche bereits ausreichend.


Bei Fragen oder für weitere Informationen zu den Produkten stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit unserem Fachwissen und langjährigen Erfahrung beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich per E-Mail, wir beraten Sie gerne.

EWS Feuerwehrstiefel - Hochwertige Stiefel für Feuerwehr
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
EWS_Feuerwehrstiefel___Knobelbecher_92001.jpg
EWS Feuerwehrstiefel / Knobelbecher 92001
EWS Feuerwehrstiefel / Knobelbecher 92001 F2A HI3 CI SRC Genarbtes schwarzes Vollrindleder Durchgehender Rutschriemen Ledergefüttert im Fußteil Schaftrandpolster Lederanziehschlaufen Weiche Knöchelpolsterung Halbe Decksohle mit...
ab 77,90 € *
ews_feuerwehrstiefel_exklusiv_9202_knobelbecher.jpg
EWS Feuerwehrstiefel Exklusiv 9202 Knobelbecher
EWS Feuerwehrstiefel Exklusiv 9202 Knobelbecher F2A HI3 CI SRC Glattes schwarzes Waterproof-Leder Durchgehender Rutschriemen Ledergefüttert im Fußteil Schaftrandpolster Lederanziehschlaufen Weiche Knöchelpolsterung Halbe Decksohle mit...
ab 87,90 € *
ews_feuerwehrstiefel_schnuerstiefel_profi_premium_9820.jpg
EWS Feuerwehrstiefel Profi Premium Menbram 9820
EWS Feuerwehrstiefel Profi Premium Menbram 9820 F2A HI3 CI SRC als hochwertiger Feuerwehrstiefel für den professionellen Einsatz, welcher zuverlässig vor möglichen Verletzungsrisiken schützt. Facts: Hochwertig hydrophobiertes High...
ab 189,90 € *
EWS_Feuerwehrstiefel_Schnuerstiefel_Profi_Premium_Plus_2020.jpg
EWS Feuerwehrstiefel Profi Premium Plus 2020
EWS Feuerwehrstiefel Profi Premium Plus 2020 F2A HI3 CI SRC EWS Komfort Ergonomischer Schaftabschluss Komplett gepolsterter komfortabler Schaft PURATEX® MEMBRAN mit integriertem temperaturregulierenden COMFORTEMP® Vliesstoff EWS "Comfort...
ab 219,90 € *
ews_feuerwehrstiefel_schnuerstiefel_profi_premium_9860.jpg
EWS Schnürstiefel 9860 mit Schnittschutz
EWS Schnürstiefel 9860 mit Schnittschutz 9860 F2A HI3 CI SRC als Feuerwehr Schnürstiefel für den professionellen Einsatz. Facts: Hochwertig hydrophobiertes High Waterproofleder Integriertes PURATEX® Klimasystem: transportiert beim Gehen...
ab 229,99 € *
EWS_Feuerwehrstiefel_Schnuerstiefel_Profi_Premium_Plus_2090.jpg
EWS Feuerwehrschnürstiefel Profi Premium Plus 2090
EWS Feuerwehrschnürstiefel Profi Premium Plus 2090 F2A HI3 CI SRC mit Schnittschutzklasse 2 EWS Komfort Ergonomischer Schaftabschluss Komplett gepolsterter komfortabler Schaft PURATEX® MEMBRAN mit integriertem temperaturregulierenden...
ab 239,90 € *